TomTom ONE Europe Classic – Urlaubsziele schneller finden

TomTomFerienzeit ist Urlaubszeit. Passend dazu bietet Amazon das TomTom ONE Europe Classic Navigationssystem ab sofort zum Schnäppchenpreis von 137,97€ an.
Das Gerät ist bereits mit 42 vorinstallierten Karten europäischer Länder ausgestattet und bringt zur bequemen Bedienung einen 3,5 Zoll großen Touchscreen mit, dessen Anzeige auch während der Fahrt bequem zu lesen ist. Und auch die Sprachqualität des TomTom ONE Europe Classic lässt keine Wünsche offen. Für sekundenschnelle Navigationsbereitschaft sorgt zudem die integrierte QuickGPS Fix Funktion. Und auch Stauumfahrungen sind mit dem TomTom ONE Europe Classic kein Problem mehr. Informationen erhalten Sie jederzeit aktuell auf Ihr Navi.
Für guten Halt im Fahrzeug sorgt unterwegs die EasyPort-Halterung, welche einfach eingeklappt wird – und schon passt das Gerät in jede Hemdtasche. Dank dem mitgelieferten Autoladekabel geht auch unterwegs nie der Strom aus. So werden Urlaub und Reise zur echten Entspannung. Einfach losfahren und bequem am Ziel ankommen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 3.5/5 (4 Bewertungen)
TomTom ONE Europe Classic – Urlaubsziele schneller finden, 3.5 out of 5 based on 4 ratings

4 Kommentare zu “TomTom ONE Europe Classic – Urlaubsziele schneller finden”

  1. Kenny sagt:

    Also wer kein internes Navi von einem Autohersteller hat, der sollte auf jedenfall zu Tom Tom greifen. Es ist meiner Meinung nach mit die beste und zuverlässigste Navi-Software, die es gibt. Also wer auf der Suche nach einem Navi ist, der sollte auf jedenfall ein Tom Tom nehmen!

  2. Anonymous sagt:

    Ich benutz ne andere navi software. War ncoh nie der große fan von tom tom, mein erstes navi war eben nicht vond ort, also bin cih auch nei drauf gekommen

  3. Mike sagt:

    Ich überlege mir auch seit einigen Tagen ob ich mir nicht besser ein Navigationssystem für die Urlaubsfahrt kaufen sollte. Die alten Landkarten sind ja doch etwas lästig und schon nach kurzer Zeit meist veraltet.
    Die Frage ist nur wie es mit Updates aussieht. gibt es die normalerweise kostenlos, oder wie sieht das aus?

  4. Alex sagt:

    TomTom kann ich wirklich nur empfehlen! Die Navisoftware ist definitiv eine der besten die es gibt. Habe auch schon Navigon ausprobiert, das hat mir allerdings nicht so sehr gefallen. die Auswahl ist meines Erachtens nach bei TomTom viel größer.

Gib deine Meinung ab