Tagesgeldkonto der Bank of Scotland mit 50 Euro Prämie

Das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland ist ausgesprochen beliebt und gehört zu den stärksten Angeboten dieser Art, die auf dem Finanzmarkt zu finden sind. Es zeichnet sich durch hohe Zinsen und maximale Transparenz aus. In diesen Tagen können sich Anleger das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland mit einer Prämie in Höhe von 50 Euro sichern.

Die Prämie setzt sich aus 30 Euro Startguthaben und 20 Euro Bonus zusammen. Der Bonus wird von Tarifcheck24 gewährt. Die Prämie kann lediglich von Neukunden in Anspruch genommen werden. Bei dem Tagesgeld der Bank of Scotland fallen keinerlei Gebühren an. Außerdem sind bei diesem Anlagekonto die Zinsen für Neu- und Bestandskunden gleich.

Die hohe Prämie erhalten Kunden der Bank of Scotland aber nur, wenn sie das Tagesgeldkonto über Tarifcheck24 eröffnen. Ab dem 31. Juli 2012 belaufen sich die Tagesgeldzinsen, die von Seiten des Anbieters gewährt werden, auf zwei Prozent. Die Gutschrift erfolgt bei dem Tagesgeldkonto mit Blick auf die Prämie nach der Ersteinzahlung auf das Tagesgeldkonto.

Die Prämie hebt die doch weiter eher geringen Tagesgeldzinsen erfolgreich auf. Die Aktion endet am 5. August 2012. Um die Prämie zu erhalten, müssen Anleger zunächst eine Ersteinzahlung bewältigen. Die Kontoführung ist bei dem Tagesgeldkonto der Bank of Scotland kostenlos.

Darüber hinaus fallen weder eine Mindestanlagesumme, noch eine Mindestlaufzeit an. Damit gestaltet sich das Angebot der Bank ausgesprochen flexibel und kann an die Wünsche des Kunden angepasst werden. Die Verzinsung ist für die derzeitigen Verhältnisse durchaus solide. Die Einlagensicherung gilt für bis zu maximal 250.000 Euro.

Anzeige

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Gib deine Meinung ab