OpenSource erobert das Handy

Viele Handyhersteller gehen verstärkt dazu über OpenSource Betriebsysteme wie etwa Googles Android einzusetzen. Die Vorteile liegen auf der Hand denn OpenSource drückt letztendlich die Kosten für den Hersteller und damit auch für den Endverbraucher. Zudem sorgt es für eine lebendige Entwicklergemeinde wie auf dem PC bereits an Beispielen wie Linux- bzw. Unix-Systemen bewiesen wurde und (was viele noch nicht so recht realisiert haben) auch auf dem iPhone Gang und Gebe ist.

Zwar setzt das iPhone selbst kein OpenSource Betriebsystem im eigentlichen Sinne ein, doch haben Entwickler von so genannten „Apps“ die Möglichkeit von der freien Entwicklungsumgebung XCode und weiteren von Apple bereitgestellten Tools Gebrauch zu machen. Auf diesem Wege sind seit Eröffnung des App Stores weit über 100.000 Apps entstanden, unter denen es von neuen Innovationen und nützlichen Features für den Alltag nur so wimmelt. Auch hier ist dank OpenSource-Elementen der große Wurf gelungen.

Werbung:

Der neue Trend scheint jetzt auch von vielen anderen Handyherstellern erkannt worden zu sein, denn jüngst hat fast schon eine Welle von Ankündigungen eingesetzt aus denen der Einsatz von Android als Betriebssystem auf vielen zukünftig erscheinenden Handymodellen hervorgeht. Bis Ende 2009 werden von Google insgesamt 18 Mobiltelefone erwartet die das Betriebsystem Android einsetzen. Darunter befinden sich prominente Vertreter wie etwa das HTC Magic, LG GW620, Samsung Galaxy I7500 oder Huawei U8220. Natürlich ist auch Googles eigenes G1-Handy mit von der Partie. Auch für zahlreiche zukünftige Modelle ist der Einsatz on Android bereits angekündigt. So wird es im Jahre 2010 Schätzungen zufolge bis zu 25 neue Smartphone-Modelle geben die auf dieses Betriebsystem setzen.

Derartige Entwicklungen dürften Unternehmen wie Microsoft die mit Windows CE bzw. Windows Mobile 6.5 auf Systeme setzen, die auf kostenpflichtigen Lizenzen basieren sicherlich ein Dorn im Auge sein. Den Verbraucher und Nutzer zukünftiger Smartphones kann es aber (nicht nur wegen des Gerätepreises) freuen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 3.4/5 (11 Bewertungen)
OpenSource erobert das Handy, 3.4 out of 5 based on 11 ratings

Gib deine Meinung ab