Norisbank wieder mit kostenlosem Girokonto

Wer in diesen Tagen auf der Suche nach einem kostenfreien Girokonto ist, sollte einen Blick auf das Angebot der Norisbank werfen. Die Norisbank hat das kostenlose Girokonto wieder in das Angebot aufgenommen und hat es darüber hinaus mit weiteren Highlights versehen. So erhalten Kunden, die sich für das Girokonto der Bank entscheiden, beispielsweise einen Amazon-Gutschein im Wert von 35 Euro.

Darüber hinaus wird durch die Bank eine vollkommen kostenlose Kontoführung gewährt. Es besteht die Möglichkeit kostenfrei Bargeld abzuheben. Um von den Angeboten der Norisbank profitieren zu können, ist ein Wechsel des Gehaltskontos nicht erforderlich. Das Angebot gilt allerdings nur für Neukunden des Girokontos. Sie erhalten darüber hinaus von der Bank eine kostenfreie Kreditkarte.

Die Norisbank zeigt sich bei dem kostenlosen Girokonto ausgesprochen kundenfreundlich. So ist das Angebot nicht mit einem Mindestgeldeingang versehen. Dadurch kann es sich von vielen Angeboten der Konkurrenz distanzieren. Die Kreditkarte, die zum Konto angeboten wird, kann dauerhaft kostenfrei genutzt werden. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit, im Ausland kostenfrei Bargeld zu beziehen. Auch hiermit hat sich die Bank einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschafft. Neben der Kreditkarte erhalten die Kunden von der Bank ebenso eine kostenfreie noris Card. Bei ihr handelt es sich um eine EC-Karte.

Der Amazon-Gutschein wird lediglich in Verbindung mit dem SPARWELT-Club gewährt. Das Post-Ident-Verfahren wurde in Verbindung mit der Aktion bis zum 8. August dieses Jahres durch die Bank verlängert. Der Amazon-Gutschein kann grundlegend nur von Neukunden der Bank in Anspruch genommen werden. Das Girokonto der Norisbank kann sich durch die eingeschlossenen Leistungen durchaus sehen lassen. Das Top-Girokonto ist ohne Bedingungen kostenlos. Durch den Verzicht auf den Mindestgeldeingang räumt die Norisbank sehr viel Flexibilität ein.

Deutschlandweit stehen insgesamt rund 9000 Automaten der Cash Group zur Verfügung. Sie können für diverse Geldabhebungen kostenfrei genutzt werden. Für die Bargeldversorgung im Alltag steht die Kreditkarte bereit.

Anzeige

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Schlagwörter: ,

Gib deine Meinung ab