MeinPaket setzt auf tollen Rabatt

Im Bereich der Rabattaktionen ist MeinPaket alles andere als eine unbekannte Größe. Bereits in der Vergangenheit hat der Anbieter mehrfach mit starken Rabattaktionen auf sich aufmerksam machen können. Aktuell kann man sich im Rahmen einer Rabattaktion bei dem Shopping Portal von DHL mit verschiedensten Produkten für das bevorstehende Weihnachtsfest eindecken.

Dabei winken bei den diesjährigen Weihnachtseinkäufen tolle Ermäßigungen. In Verbindung mit einem Gutschein von „undSPAREN.de“ erhalten Kunden bei MeinPaket derzeit einen Rabatt in Höhe von 16 Prozent. Damit sich Kunden den Nachlass sichern können, müssen sie auf unsSPAREN.de zunächst den passenden Gutscheincode generieren. Dies ist jedoch kinderleicht möglich.

Mit dem passenden Gutscheincode müssen Verbraucher anschließend zu dem Einkaufsportal MeinPaket wechseln. Die Produkte, die bestellt werden sollen, lassen sich mit wenigen Handgriffen in den Warenkorb legen. Während des Bestellprozesses erscheint ein Feld, in das die Kunden schließlich den zuvor generierten Gutscheincode eingeben können. Damit die Kunden den Gutscheincode erhalten, müssen sie im Voraus ein kostenfreies Konto bei undSPAREN.de erstellen.

Für die Einrichtung des Kontos wird von Seiten des Portals ausschließlich die Angabe des Vor- und Nachnamen verlangt. Des Weiteren müssen die Kunden die gültige E-Mail-Adresse eingeben. Damit der Gutscheincode genutzt werden kann, muss bei der Bestellung bei MeinPaket ein Mindestbestellwert von 15 Euro erreicht werden. Des Weiteren wurde ein Maximalbestellwert von 2000 Euro definiert.

Kunden müssen darauf achten, dass der Rabatt nicht auf Versandkosten gewährt wird, die im Zuge der Bestellung eventuell anfallen. Darüber hinaus kann pro Person grundsätzlich nur ein Gutschein in Anspruch genommen werden. Eine Barauszahlung ist bei dem Gutschein selbstverständlich nicht möglich. Des Weiteren kann dieser auch nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden.

Der Gutschein wird zudem nur Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Er kann weder bei der Bestellung von Münzen noch von Edelmetallen eingelöst werden. Außerdem ist eine gewerbliche Nutzung des Gutscheins verboten.

Anzeige

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Schlagwörter: , ,

Gib deine Meinung ab