McCafé bietet Bubble Tea zum günstigen Einstiegspreis

Es wird wohl kaum einen Verbraucher in Deutschland geben, der noch nichts von dem Bubble Tea gehört hat. Das Kultgetränk aus Asien ist längst auch deutschen Verbrauchern ein Begriff und könnte sich auch hier zu einem neuen Trend entwickeln. Doch bislang handelt es sich bei dem Bubble Tea schlichtweg um ein doch recht teures Getränk, das ein beachtliches Loch in die Kasse reißt.

Das Angebot von McCafé sorgt nun für eine Ausnahme. In diesen Tagen steht bei dem Anbieter von McDonalds der Bubble Tea zum günstigen Preis von nur 1,99 Euro zur Verfügung. Der Vorzugspreis für den Bubble Tea gilt nach Angaben von McCafé bis zum 1. Juli 2012 und ermöglicht es Verbrauchern, das neue Kultgetränk zu einem doch günstigen Preis zu testen.

Neben einem günstigen Aktionspreis dürfen sich die Besucher vom McCafé auf zwei weitere Highlights freuen. So steht der Bubble Tea in 250 verschiedenen Kombinationen zur Verfügung. Er kann sowohl heiß als auch kalt verzehrt werden. Damit sich Gäste des McCafés diesen günstigen Preis sichern können, müssen sie zunächst einen Gutschein ausdrucken, der bei Kaufda erhältlich ist. Beim Besuch im McCafé muss dieser Gutschein einfach vorgezeigt werden.

Eigentlich wird der Bubble Tea zu einem Preis von rund 3 Euro angeboten und fällt damit deutlich kostenintensiver aus. Bei Bubble Tea handelt es sich um ein Getränk, bei dem Kügelchen aus Speisestärke oder aus Geliermittel in einer flüssigen Füllung zu finden sind. Die Kügelchen platzen beim Zerbeißen und geben dadurch ihren individuellen Geschmack frei. Der Trend kommt ursprünglich aus Taiwan.
Anzeige

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Gib deine Meinung ab