Hosen liegen dieses Jahr im Trend

Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue Modetrends. Besonders Hosen für Frauen sind im Vormarsch und zeigen sich von ihrer femininen Seite. Gerade weite Schnitte, die die Taille betonen und enge Oberteile sind dieses Jahr angesagt. Das zeigen auch die Designer Stella McCartney und Louis Vuitton. Aber auch die klassischen Jeans, wie zum Beispiel Diesel Jeans, liegen wieder einmal im Trend. Allerdings muss man sich nicht auf Hosen allein beschränken. Trendy ist alles was aus Jeans ist.

Damit es aber kein tristes Einerlei in der Mode wird, sorgen die bunt gemixten Muster für gute Laune. Dabei dürfen entgegen aller Moderegeln auch schon mal Punkte mit Karo kombiniert werden.

Werbung:

Ebenfalls der Blazer und der Overall feiern sein Comeback. Doch auch mit Schulterpolster ist von den 80ern keine Spur zu finden. Denn neue Stoffe, frische Farben zeigen dass es keine Retromode ist.

Dieses Jahr machen die Trends wieder einmal Lust aufs ausprobieren. Denn mit dieser Vielfältigkeit ist für jeden Geschmack etwas dabei.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 3.1/5 (9 Bewertungen)
Hosen liegen dieses Jahr im Trend, 3.1 out of 5 based on 9 ratings
Schlagwörter: , ,

1 Kommentar zu “Hosen liegen dieses Jahr im Trend”

  1. Billigflug sagt:

    Ich bin begeistert, vom Hasen, bzw. Jeans Trend. Allerdings trage ich auch gerne Röcke. Die Jeansröcke, die ca. 5-10 cm über den Knien enden, mag ich sehr gerne. Gerade, wenn man klein ist, können so die Beine optisch etwas gestreckt werden. Wenn ich Hosen mit einem weiten Bein trage, dann sehe ich meistens immer etwas gedrungen aus, da ich kurze Beine habe.

Gib deine Meinung ab