Fashionweeks Trends

In ist, was auf Fashionweeks in der ganzen Welt vorgestellt wird. Von glamourösen Outfits mit edlen Stoffen bis hin zu fast nackten Models, die in Schuhen mit überhohen Absätzen über die Laufstege balancieren, ist alles dabei. Viele Designer provozieren schon fast mit ihren ausgefallenen und freizügigen Kollektionen. Doch ist es wirklich auch das, was jedermann bzw. jede Frau tragen kann und tragen möchte?
Wenn man sich die Kleidung und auch die Schuhe der Designer einmal genauer betrachtet, ist das meiste von dem, was uns in London, Mailand und den anderen Modehochburgen der Welt präsentiert wird, für den Normalbürger nicht tragbar. Abgesehen von dem Design, ist die meiste Mode auch nur den Personen vorbehalten, die Idealgewicht haben und in der heutigen Zeit sind das bekanntermaßen die wenigsten. Selbst die Prominenz betrachtet Fashion-Shows lediglich als interessante und unterhaltsame Freizeitgestaltung. Sehen und gesehen werden, das ist hier die Devise. Auch wenn berühmte Schauspielerinnen, Sängerinnen und Co. nicht viel von dem kaufen, was auf Modeschauen gezeigt wird, ist natürlich dennoch zu beobachten, dass sie diese Art von Zusammenkunft nutzen, um ihre Outfits, insbesondere glamouröse Kleider oder elegante Schuhe zu zeigen. Denn auch hier sind die Produkte von bekannten Modedesignern immer ein must-have.

Werbung:

Da Designer aber wissen, dass für den Normalbürger die meisten Kleider im täglichen Leben nicht tragbar sind oder auch Schuhe in erster Linie bequem und praktisch sein müssen, bringen sie fast jede Saison eine oder mehrere Modelinien heraus, die jedem zugänglich gemacht werden können. Sogar im Preis unterscheiden diese sich enorm, obwohl alle Produkte noch immer in den oberen Preiskategorien angesiedelt sind.
Wer aber die Augen offen hält, der findet insbesondere Schuhe oder auch Heelys von Fashion-Designern häufig stark heruntergesetzt in kleinen Schuhgeschäften oder sogar in Second-Hand-Läden. Auch für schmalere Geldbörsen ist für diejenigen immer etwas zu finden, die nicht auf Designer-Mode verzichten möchten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 3.5/5 (10 Bewertungen)
Fashionweeks Trends, 3.5 out of 5 based on 10 ratings
Schlagwörter: , , ,

1 Kommentar zu “Fashionweeks Trends”

  1. Billigflüge sagt:

    Super Modetips, vielen Dank! Aber was für Schmuck trägt man denn diesen Winter? Ich habe gehört, dass der Schmuck, egal ob Ohrring oder Armreif, ruhig etwas größer ausfallen darf. Und Holzschmuck liegt auch im Trend. Natürlich alles im Stil der 80er gehalten. Ist das richtig oder nur wieder ein Gerücht? Ich würde gerne diesen Winter perfekt gestylt sein, daher ist der passende schmuck zu einem stylischen Outfit unerlässlich.

Gib deine Meinung ab