Erlebnisse verschenken

Die Frage nach dem richtigen Geschenk kann oft kopfzerbrechend sein. Denn man möchte schließlich etwas ganz Besonders schenken, etwas an das der oder die Geschenkte noch lange zurück denkt. Vorstellbar, dass genau das Jochen Schweizer und Mydays.de bei seiner Unternehmensidee dachte. Inzwischen steht der Name für individuelle Präsente, die aufgrund ihrer Außergewöhnlichkeit lange im Gedächtnis bleiben und von denen man noch seinen Enkel erzählen wird.

Mit der Jochen Schweizer GmbH und Mydays.de kann man Erlebnisse verschenken. Wie wäre es mal mit Bungee oder Fallschirm springen. Das kann man zwar nicht in einem hübsches Geschenkpapier einpacken, dafür aber lange in Erinnerung behalten. Das Unternehmen bietet zum einen verschiedene Optionen bei der Geschenkwahl an. Zum einen die Geschenkbox, die einen Gutschein für eins der 85 Erlebnisse beinhaltet. Diese sind ebenfalls für die unterschiedlichsten Abenteuer unterteilt. Am günstigsten ist das Outdoor-Packet für 79,00 Euro. Des weiteren gibt es die Geschenkbox für einen romantischen Urlaub zu zweit oder eine rasante Fahrt mit einem Ferrari. Die andere Möglichkeit ist ein Gutschein zu verschenken, den man dann beim Untenrehmen problemlos einlösen kann

Werbung:

Für alle, die den absoluten Adrenalin-Kick suchen, für diese Personen hält die Jochen Schweizer GmbH etwas ziemlich einmaliges bereit – eine Expedition zum Nordpol zusammen mit dem Polarkreisexperten Borge Ousland. Zehn Tage lang geht es durch die eisige Landschaft des Polarkreises. Dafür gibt es vorab allerdings auch ein Training und nur körperlich fitte Personen können an diesem Abenteuer teilnehmen. Auch der Preis ist mit rund 19.000 Euro nicht gerade günstig. Dafür bekommt man jedoch ein Erlebnis, dass unvergleichbar ist. Es geht aber auch etwas entspannter. Denn bei Jochen Schweizer GmbH kann man auch beispielsweise einen Fitnesstag mit dem Olympiasieger Nils Schuhmann buchen.

Wer also das nächste Mal ein Geschenk sucht, dass individuell und ganz besonders sein soll, für den gibt es die Jochen Schweizer GmbH und Mydays.de.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten
Bewertung: 3.1/5 (6 Bewertungen)
Erlebnisse verschenken, 3.1 out of 5 based on 6 ratings

11 Kommentare zu “Erlebnisse verschenken”

  1. Diese sind auch für mich die besten Geschenkideen. Das Geschenk soll man ja nie vergessen, und die extremen Erlebnisse sind eine tolle Möglichkeit

  2. Katarina sagt:

    Ich habe mich in die Poweriser verguckt. Ein super Gerät, leider auch mit einem super Preis. Aber wenn ich mir solche kaufen würde, mache ich bestimmt ein Training über Jochen Schweizers Shop.

  3. Felix sagt:

    Ich finde das Lasergame interessant. Und gleichzeitig ist es wirklich bezahlbar. Für 4 Stunden 40€ finde ich ein Klacks. Und wenn man sich mit Freunden anmeldet, kann man definitiv großen Spaß haben.

  4. Florian sagt:

    Zu meiner nächsten Party kommt ein Bunny. Wir haben uns überlegt zusammen zu legen und ein Bunny zu mieten. Das wird die Party des Jahres. Bestimmt möchte jeder kommen.;)

  5. Lukas sagt:

    Ich glaube ich schenke meinem Bruder die Fahrt mit einem Panzer. Das wäre mal ein ausgefallenes Geschenk zum Geburtstag und freuen würde er sich darüber auch. Außerdem ist der Preis bezahlbar.

  6. Malte sagt:

    Mein nächstes Abenteuer wird definitiv das Training mit einer SWAT-Einheit. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als in einem Team Leute zu retten und Übungen zu erlernen.

  7. Frank sagt:

    Ich finde toll, dass man auch seinen Urlaub dort buchen kann. Sei es mit der Frau oder Freundin ganz ruhig oder voll mit Abenteuern wie Heli Skiing, einer Tauchfahrt und vielem mehr.

  8. Jimmy sagt:

    Mir gefällt besonders das Bungee Jumping und das Fallschirmspringen. Ich finde solche Abenteuer und Erlebnisse einfach klasse. Ich brauche ab und zu den Adrenalin Kick.

  9. Lisa sagt:

    Aber auch Erlebnisse für uns Frauen sind dabei. Mir gefallen besonders das Fotoshooting und die Wellness Angebote. Ich glaube ich weiß, was ich mir zu Weihnachten wünsche.

  10. Kai sagt:

    Eine Fahrt mit dem Ferrari wird mein nächster Wunsch sein. Ich finde die Geschäftsidee von Jochen Schweizer echt gut. Bei einer solchen Auswahl an Abenteuern zum Verschenken, weiß man gar nicht was man auswählen soll.

  11. Isabel sagt:

    Mir gefallen solche Geschenke, da es einmal etwas ausgefallenes ist. Eine Expedition ist natürlich vom Preis her übertrieben, aber ich denke, dass eine Fahrt mit dem Ferrari manchen Autoliebhabern viel Freude bereiten würde.

Gib deine Meinung ab